Kids-Kleingruppe

  1. Montag: 15:00-15:50
  2. Mittwoch: 15:00-15:50
  3. Donnerstag: 16:20-17:10

Männerkleingruppe

  1. Montag: 18:15-19:30
  2. Montag: 19:45-21:00
  3. Donnerstag: 18:15-19:30
  4. Donnerstag: 19:45-21:00

Frauenkleingruppe

  1. Mittwoch: 18:30-19:45

KALENDER 2017/2018
Hier findest du alle Infos zu Einheiten, die aufgrund von Events von unserem Meister, gesetzlichen Feiertagen oder schulfreien Tagen nicht stattfinden:

  • Do, 26.10.2017 | Nationalfeiertag | Kids Unterricht von 16:20-17:10
  • Mi, 1.11.2017 | Allerheiligen | Kids Unterricht von 15:00-15:50
  • Do, 2.11.2017 | Allerseelen | Kids Unterricht von 16:20-17:10
  • Mi, 15.11.2017 | Schulfrei | Kids Unterricht von 15:00-15:50
  • Do, 16.11.2017 | Wintercamp 2017 in Wien23:
    Männerkleingruppe von 18:15-19:30
    Männerkleingruppe von 19:45-21:00
  • Mo, 20.11.2017 | Wintercamp 2017 in Wien23:
    Kids Unterricht von 15:00-15:50
  • Fr, 8.12.2017 | Maria Empfängnis
    Family Unterricht von 16:00-16:50
    Kids Unterricht von 17:00-17:50
  • Weihnachtsferien von Mo, 25.12.2017 – Fr, 5.1.2018 | Innerhalb der Weihnachtsferien finden keine Kinder-, Frauen-, und Männerkleingruppen statt.
  • Semesterferien von Mo, 5.2.2018 – 9.2.2018 | Innerhalb der Semesterferien findet kein Kids-Unterricht statt.
  • Osterferien von Mo, 26.3.2018 – Di, 3.4.2018 | Innerhalb der Osterferien findet kein Kids-Unterricht statt.
  • Mo, 30.4.2018 | Schulfreier Tag | Kids Unterricht von 15:00-15:50
  • Mo, 21.5.2018 | Pfingstferien | Kids Unterricht von 15:00-15:50
  • Sommerferien von Mo, 2.7.2018 – Fr, 31.8.2018 | Hier gilt für Kids unser Sommerstundenplan
  • Mi, 15.8.2018 | Mariä Himmelfahrt | Kids Unterricht von 15:00-15:50

Ganz im Sinne chinesischer Tradition steht im Guoshu Kung Fu die Qualität im Vordergrund. Um diese zu bewahren, findet der Unterricht in kleinen Gruppen statt. Egal ob Männer, Frauen oder Kinder, der Unterricht wird an die jeweilige Gruppe und innerhalb der Gruppe an jeden Einzelnen angepasst. Den Kern des Kleingruppen-nterrichts bildet das jeweilige Programm. Beweglichkeitsübungen, Kampftraining, Drills, Gleichgewichtsübungen und vieles mehr werden ebenfalls im Rahmen des Unterrichts an den Schüler weitergegeben, wobei versucht wird die Fähigkeiten jedes Einzelnen herauszuarbeiten und zu fördern. Privat- und Einzelunterricht sind sinnvoll für Neueinsteiger und für alle, die intensiver in die alte Kampfkunst Yong Chun Quan eintauchen wollen. Bei Lernstoffdefiziten sind komplexe Bewegungsabläufe in Privatstunden schneller zu verinnerlichen. Es kann noch besser auf Stärken des Schülers eingegangen werden und ein persönlicher Trainingsplan ausgearbeitet werden.

Die freie Zeiteinteilung ist dabei der große Vorteil gegenüber dem Kleingruppen-Unterricht mit fixem Stundenplan.

Du willst mehr erfahren und hast noch Fragen zu den unterschiedlichen Unterrichtsmöglichkeiten?

Dann ruf uns an oder schreibe uns eine E-Mail!