SCHULE FÜR SÜDCHINESISCHE KAMPFKUNST

Arne Schaich & Maximilian Wessely

Strozzigasse 30/1
1080 Wien

www.suedfaust.at
info@suedfaust.at
Tel. +43 699 120 301 32

Inhalt des Onlineangebots

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Guoshu Kung Fu Schulen und Ausbildungsstätten

1)     Leistungsbeschreibung
Gegenstand des vorliegenden Vertrages sind Unterrichtseinheiten aus dem Bereich Kampfkunst, Sport sowie Gesundheitsförderung. Dies umfasst auch das Kung Fu Training- sowie Workouts und Ausdauereinheiten. Die Ausbildung erfolgt durch erfahrene Trainer Kleingruppen- bzw. Privatunterricht.

2)     Inkrafttreten, Dauer und Kündigung des Vertrages
Der Vertrag tritt mit Unterzeichnung des Mitgliedes, (Datum) in Kraft, spätestens aber mit Bezahlung der Verbandsmitgliedschaft sowie der Unterrichtsgebühr. Die bereits bestehenden Verträge werden zu den vorliegenden Bedingungen weitergeführt. Der Vertrag dauert 12 Kalenderwochen und verlängert sich stillschweigend um jeweils weitere 12 Wochen des Kalenderjahres. Nur die in der Preisliste aufgeführten Leistungen sind im Vertrag beinhaltet. Beide Verträge können von beiden Parteien unter Einhaltung einer Frist von 14 Tagen schriftlich mit eingeschriebenem Brief, per Fax oder E-mail (E-mail nur gültig bei Rückbestätigung) gekündigt werden.

3)     Verantwortung der TeilnehmerInnen
Die KursteilnehmerInnen sind selbst um einen ausreichenden Unfallversicherungsschutz besorgt. Eine Haftung seitens der Schule für südchinesische Kampfkunst ist ausgeschlossen. Eltern haften für Ihre Kinder.

4)     Kleiderordnung
Die KursteilnehmerInnen tragen die offizielle Guoshu Trainingsbekleidung. Diese ist in sauberem und intaktem Zustand zu halten. Bei Zuwiderhandlung gegen die Kleiderordnung ist der Kursleiter berechtigt, TeilnehmerInnen von einzelnen Unterrichtseinheiten auszuschliessen. Sauberkeit und Reinlichkeit sind gerade im Kampfsport bzw. in der Kampfkunst Pflicht.

5)     Beitragsregelung
Nach der Entrichtung des Aufnahmebeitrages erhält der Teilnehmer die Guoshu Urkunde für Prüfungseintragungen. Die von den TeilnehmerInnen zu bezahlenden Schulbeiträge ergeben sich aus der aktuellen Preisliste. Sie sind jeweils im Voraus zu bezahlen. Der für das Inkasso massgebende Beitrag richtet sich nach der vereinbarten Beitragszahlung für die letzten 3 Monate.

6)     Nicht besuchte Einheiten oder Seminare
Kann ein/e TeilnehmerIn eine oder mehrere Unterrichtseinheiten bzw. Seminare, Kleingruppen und ähnliches nicht besuchen, so besteht grundsätzlich kein Anspruch auf Rückerstattung der entsprechenden Kursgebühr. Bei einer länger als ein Monat andauernden Verhinderung aufgrund von Krankheit oder Unfall (ärztliches Zeugnis notwendig) sowie Militär, kann nach Rücksprache ein Teil des Trainings nachgeholt werden. Umfang und Dauer liegen im Ermessen des Guoshu Dachverbandes. Eine Rückerstattung der Kursgebühr oder eines Teils derselben wird nur in begründeten Ausnahmefällen zugestanden. Ferien der TeilnehmerInnen begründen weder einen Anspruch auf Nachbezug des Trainings noch auf Rückerstattung der anteilsmässigen Kursgebühr. Dasselbe gilt für gesetzliche Feiertage.

7)     Räumliche und zeitliche Einschränkungen
Der Guoshu Dachverband behält sich zeitliche und räumliche Einschränkungen des Kursbetriebes sowie anderweitige Umdisponierungen vor.

8)  Sporttauglichkeit
Um mögliche gesundheitliche Einschränkungen im Vorfeld zu erkennen und die damit bei der Sportausübung verbundenen Risiken zu minimieren, müssen Sie  spätestens mit der Einschreibung in der Schule für südchinesische Kampfkunst die Sporttauglichkeit durch Ihre Unterschrift bestätigen, oder bei Zweifel durch ein ärztliches Gesundheitszeugnis nachweisen. Krankheiten, Unverträglichkeiten aller Art sowie Allergien müssen vor dem Unterricht bekanntgegeben werden.

9)     Haftung
Für Schäden an eigenen Gegenständen, welche die TeilnehmerInnen beim Training oder in der Garderobe tragen oder aufbewahren, insbesondere Geld und Wertsachen, übernimmt die Schule für südchinesische Kampfkunst keine Haftung. Weiters gibt es keine Haftung seitens der Schule für südchinesische Kampfkunst bei Verletzungen, sofern keine grobe Fahrlässigkeit oder bewusster Vorsatz seitens des/der AusbilderIn vorliegt. Weiters kann hieraus kein Schadenersatz erwachsen.

Ich bestätige hiermit, mich an die Unterrichtsregeln des Guoshu Dachverbandes zu halten. Erziehungsberechtigte Personen und Eltern haften für Ihre Kinder.

Hiermit bestätige ich mit meiner Unterschrift, dass ich in vollem Umfang sporttauglich bin und die AGB´s gelesen, verstanden und akzeptiert habe.

10)     Missachtung des Verhaltenskodex
Bei einem Verstoß gegen den Verhaltenskodex des Guoshu Dachverbandes behält sich dieser das Recht vor, Personen von Teilen bzw. gesamten Unterrichtseinheiten auszuschließen, wenn diese negativ auf Anwesende, die Atmosphäre oder die Räumlichkeiten einwirken.

12) Fotos und Videos
Fotos und Videos ab dem Betreten der Halle sind untersagt. Aufnahmen sind nur bei schriftlicher Zustimmung durch den Guoshu Dachverband möglich.

Onlineangebot

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen ("Links") auf fremde Internetseiten, die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechts-widriger Inhalte zu verhindern.

Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten, verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten, verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailing-listen. Für illegale, fehlerhafte oder unvoll-ständige Inhalte und ins-besondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Video-sequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Ton-dokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Wichtiger Hinweis

Von www.südfaust.at bzw. www.suedfaust.at führen Links zu anderen Seiten im Internet. Für all diese Links gilt:

Ich betone ausdrücklich, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und Foren habe. Aus diesem Grunde distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten gelinkter Seiten und mache mir auch ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen bei mir gelinkte Inhalte führen.